Wahlen Ja, Bürgerbeteiligung Nein – RadEntscheid Bochum reicht Klage ein

In zwei Wochen gehen die NRW-Bürger*innen zur Wahl. So auch in Bochum. Mehr bürgerliches Engagement ist hier aber nicht gefragt, denn den von 17.000 Bochumer*innen unterstützten Radentscheid erklärte Rot-Grün kurzerhand für unzulässig. Die Initiative für einen RadEntscheid reicht deswegen beim Verwaltungsgericht Gelsenkirchen Klage gegen die Stadt Bochum ein. Die Bewegung ...

Die ganze Pressemitteilung

Dringlichkeitsantrag von SPD, Grünen, CDU, FDP: “Sie nennen es Kompromiss, wir nennen es Augenwischerei”

Am Freitag (01.04.) wird im Bochumer Rat über die Zulässigeit des RadEntscheids abgestimmt. Die Verwaltung empfiehlt in einem Antrag das Bürgerbegehren für nicht zulässig zu erklären. SPD und Grüne werden, laut öffentlicher Aussagen, diesem Antrag zustimmen. Gleichzeitig stellt die Ratskoalition gemeinsam mit CDU und FDP einen Dringlichkeitsantrag zur Abstimmung. In ...

Die ganze Pressemitteilung

Stadtverwaltung erklärt RadEntscheid für unzulässig / Initiative hält an Anliegen fest: “Der Ball bleibt bei der Politik”

Am gestrigen Montag (21.03.22) erhielten die Vertreter:innen des RadEntscheids ein of­fizielles Schreiben aus der Stadtverwaltung, in dem mitgeteilt wurde, dass die Verwaltung dem Rat der Stadt empfiehlt, das Bürgerbegehren für nicht zulässig zu erklären. Sie stützt sich dabei auf ein eingeholtes Rechtsgutachten, das die Unzulässigkeit des Begehrens fest­stellt. Eine entsprechende ...

Die ganze Pressemitteilung

Verhandlungen ohne Kompromiss beendet / RadEntscheid-Initiative bereitet sich auf Bürgerentscheid vor

Nach zweieinhalb Monaten intensiver Gespräche wurden die Verhandlungen der RadEntscheid-Initiative mit der SPD-Fraktion nun beiderseitig beendet. Es konnte kein Kompromiss bei den Ausbauzielen – also dem Kernanliegen des Bürgerbegehrens – erreicht werden. Bei der Anzahl an Straßenkilometern, die in den nächsten neun Jahren für den Radverkehr ausgebaut werden sollen, lagen ...

Die ganze Pressemitteilung

Unterschriftensammlung endet in rund zwei Wochen: Bereits mehr als 16.000 Unterschriften

In der letzten Novemberwoche endet die Unterschriften-Kampagne der Initiative für einen RadEntscheid. Die Initiative hat bereits mehr als 16.000 Unterschriften gesammelt. Es wird erwartet, dass in den nächsten zwei Woche noch etliche weitere Listen von den Sammelorten und Unterstützer:innen eintreffen. Birgit Isfort vom RadEntscheid zieht schon jetzt ein positives Resumee: ...

Die ganze Pressemitteilung

RadEntscheid mobilisiert zum „SuperSammelSamstag“

Am Samstag, den 02.10., wird die Initiative für einen RadEntscheid am den ganzen Tag an vielen verschiedenen Stellen in Bochum mit mobilen Sammelständen vor Ort sein. Sammelaktionen gibt es zum Beispiel auf der Springorum-Trasse, der Lothringen-Trasse, in der Einkaufszone (Kortumstraße/Bongardstraße), auf dem Wochenmarkt (Buddenbergplatz), im Bermudadreieck oder in Langendreer geplant. ...

Die ganze Pressemitteilung

RadEntscheid geht mit Aktionen in zweite Sammel-„Halbzeit“

In dieser Woche startet der RadEntscheid in die “zweite Halbzeit”  der Unterschriftenkampagne. Mindestens 6500 Unterschriften (Zählstand 14.9.) wurden seit Ende Juli bereits gesammelt. In den kommenden 10 Tagen wird die Initiative zusätzlich bei Aktionstagen und Veranstaltungen für Unterstützung werben. Ausgewählte Termine im Einzelnen: Am morgigen Donnerstag, den 16.09., um 19.30 wird ...

Die ganze Pressemitteilung

Vollversammlung mit Extra-Angebot für Neueinsteiger:innen

Am kommenden Mittwoch, den 08.09., findet um 19.00 Uhr die monatliche Vollversammlung des RadEntscheids im Alsengarten (Alsenstr. 19, auf dem Platz mit Zugang von der Düppelstr.) statt. Um 18.15 Uhr wird ein Vortreffen für neue Interessierte angeboten. Bei der Vollversammlung wird zum einen über den aktuellen Stand der Unterschriftensammlung sowie ...

Die ganze Pressemitteilung

Radentscheid-Sammelaktion mit Lastenrad in Stahlhausen

Am Mittwoch, den 1.9. von 12-14 Uhr führt der RadEntscheid Bochum eine Unterschriftensammlung am Q1-Haus für Kultur, Religion und Soziales in der Halbachstr. 1 durch und stellt sein E-Lastenrad in dieser Zeit für freie Probefahrten zur Verfügung. Der Ort ist nicht zufällig gewählt, denn einerseits gehört das Stadtteilzentrum Q1 zu ...

Die ganze Pressemitteilung

Erfolgreiche Fahrraddemo „Bochum steigt auf“

  Rund 150 Radfahrer:innen kommen zusammen, um für bessere Radinfrastruktur zu demonstrieren. Castroper Straße und das Areal rund um das Ruhrstadion standen im Fokus. Nach dem Aufstieg der VfL Bochum in die erste Bundesliga, fordert der RadEntscheid Bochum jetzt auch erstklassige Radinfrastruktur. Unter dem Motto „Bochum steigt auf“ kamen am Sonntag den ...

Die ganze Pressemitteilung

RadEntscheid-Initiative hofft auf Start der Unterschriftensammlung nächste Woche

Die Initiative für einen RadEntscheid in Bochum bereitet sich auf einen Start ihrer Unterschriftenkampagne für besseren Radverkehr vor. Die Mitstreiterinnen und Mitstreiter des Bürgerbegehrens hoffen darauf, dass sie nächste Woche mit der Unterschriftensammlung beginnen können. Bislang wartet die Initiative noch immer auf die Kostenschätzung seitens der Stadtverwaltung. Bald drei Monate ...

Die ganze Pressemitteilung

Radentscheid mit breiter Rückendeckung: Bereits hundert Unterstützer aus der Stadtgesellschaft. Schauspielhaus und Evangelische Hochschule mit dabei

Die Initiative für einen Radentscheid in Bochum hat am heutigen Mittwoch, den 21.04.2021, die Zahl von hundert Unterstützern erreicht. Eine Übersicht mit allen Beteiligten ist heute auf der Homepage veröffentlicht worden. Das Netzwerk an Unterstützern ist breit: Alle Bereiche der Stadtgesellschaft, wie Kultur, Handel, Gastro, Kirche, Hochschule, Verbände und Initiativen, ...

Die ganze Pressemitteilung

Initiative „RadEntscheid Bochum“ reicht Bürgerbegehren ein

Am heutigen Freitag, den 05.03.2021, hat die Initiative „RadEntscheid Bochum“ bei der Stadt Bochum ein Bürgerbegehren für eine Verbesserung des Radverkehrs eingereicht. Mit dem Bürgerbegehren soll der Ausbau von Radwegen und fahrradfreundlicher Infrastruktur beschleunigt werden. Der Radentscheid soll konkrete Maßnahmen bewirken, die dazu beitragen, dass Bochum das selbstgesteckte Ziel erreicht, ...

Die ganze Pressemitteilung