„Zeit, dass sich was dreht!“

Wir brauchen einen RadEntscheid

Worum geht's?

Ziel des RadEntscheids Bochum ist, die Infrastruktur für Radfahrende und Fußgänger*innen in unserer Stadt erheblich zu verbessern. Das heißt vor allem: Mehr und bessere Rad- und Fußwege in Bochum sowie bessere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Hierzu sollen in den nächsten Jahren 7 konkrete verkehrspolitische Ziele umgesetzt werden.
Mehr dazu unter Ziele »

Was ist ein Radentscheid?

Ein Radentscheid ist ein gesetzlich verbrieftes Recht der Bürger*innen-Beteiligung. In einem ersten Schritt (Bürger*innen-Begehren) werden rund 12.000 Unterschriften von Bochumer*innen benötigt, die die sieben Forderungen des RadEntscheid Bochum unterstützen. Ist dieses Ziel erreicht, muss sich der Rat der Stadt Bochum mit den Forderungen auseinandersetzen. Wenn der Rat die geforderten Ziele nicht beschließt, kommt es zum Bürger*innen-Entscheid.
Mehr dazu demnächst im Video

Warum ein Radentscheid?

Im Vergleich zu den meisten anderen Großstädten in Deutschland hinkt Bochum beim Bau von modernen Radwegen deutlich hinterher. Die derzeitige Infrastruktur reicht für die Anforderungen an eine moderne umwelt- und klimabewusste Mobilität bei weitem nicht aus. Die Stadt muss in Zukunft viel mehr für Radfahrende und Fußgänger*innen in Bochum tun. Dies soll verbindlich mit dem Radentscheid erreicht werden.
Mehr dazu unter Argumente »

Bochumer Stimmen zum RadEntscheid​

Wilhelm Hofmann

Städte wie Kopenhagen oder Paris machen vor, wie es geht: Die dringend benötigte Verkehrswende in Bochum – weg von der autogerechten Stadt, hin zu mehr Lebensqualität und Klimaschutz...

Christiane Bogenstahl

Wie gerne fahre ich Rad! Und wie gern würde ich noch viel mehr fahren. Doch auf den Strecken von Wattenscheid in die Bochumer City oder nach Essen, wo...

Katharina Härterich

Der RadEntscheid ist wichtig weil Bochum eigentlich eine lebenswerte Stadt ist, die aber im Autoverkehr versinkt. Die Wege sind nicht so weit. Es ließe sich fast alles per...

Mehr dazu unter Stimmen

Wir wollen demnächst

0
Unterschriften für den RadEntscheid Bochum sammeln​