Update: Radentscheid spricht mit Ratsfraktionen

Seit der Übergabe der Unterschriften an Oberbürgermeister Thomas Eiskirch waren wir nicht untätig. Vertreter:innen des Radentscheids stehen mit verschiedenen Fraktionen aus dem Rat der Stadt in Kontakt.

RadEntscheid in der Lokalzeit Ruhr (17.12.)

Der WDR hat einen sehr schönen Beitrag (@Björn Henke) über unsere Kundgebung zur Unterschriftenübergabe in der Lokalzeit gesendet, bis Ende Februar 2022 ist er hier abrufbar. Und abends gabs dann noch live ein Studio-Interview mit unserem Mitstreiter Marek Nierychlo. Schaut mal rein! 

Unterschriftenübergabe und Kundgebung am 17.12.

Am Freitag, den 17.12. ist es soweit: Wir übergeben die Unterschriften an den Oberbürgermeister! Die Übergabe selbst wird nicht-öffentlich im Rathaus stattfinden. Doch davor rufen wir für 13.00 vor dem Rathaus zu einer Kundgebung auf. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme – den Abschluss der Unterschriftenkampagne wollen wir nochmal kraftvoll und alle zusammen begehen! 

WDR-Stadtspiel: Wir sind dabei!

Im WDR gibt‘s jedes Jahr im Dezember das „Stadt-Spiel im Advent“  – dieses Jahr sind wir vom RadEntscheid auch mit dabei! Am Donnerstag, den 9.12., kurz nach 19.00 wird unsere Mitstreiterin Esther live in die Aktuelle Stunde geschaltet. Schaut mal rein! 

Unser 2. Super-Sammel-Samstag

Am Samstag, den 06.11, mobilisieren wir zum zweiten Mal zum „Super-Sammel-Samstag“. Wie schon beim letzten Mal werden an verschiedenen Orten in Bochum Infostände aufgebaut, an denen Bochumer*innen ihre Unterschrift für den RadEntscheid abgeben können. Gesammelt wird zum Beispiel an der …

Mehr als 12.000 Unterschriften sind geschafft!

Wir haben das erste Ziel erreicht! Mehr als 12.000 Unterschriften (Stand 22.10.) haben wir  seit Ende Juli gesammelt. Damit haben wir das für das Bürger:innenbegehren erforderliche Quorum zahlenmäßig schon erreicht. 

Auf zur Rocky Horror Bike Tour an Halloween

Hast du dich auf Bochums Straßen auch schon gegruselt? Mit einer schaurigen Tour durch die Stadt erkunden wir, welche Radwege sich auch für einen Horror-Film eignen würden!

Auf knapp zehn Kilometern wird auf unserer Grusel-Demo am Sonntag den 31. Oktober ab 18:30 Uhr nach Einbruch der Dunkelheit gemeinsam geradelt, geklingelt und wir machen uns sichtbar, wo wir sonst übersehen werden.

RadEntscheid goes Fahrradfilmfestival

Am Samstag, den 16.10. sind wir mit dem RadEntscheid Bochum auf dem International Cycling Film Festival (ICFF) in Herne zu Gast: Unser Erklärfilm wird im Festivalprogramm gezeigt. Ein schöner Anlass für uns, zu feiern, dass wir nur noch ein paar hundert Unterschriften vom zahlenmäßigen Kampagnenziel (12.000 Unterschriften) entfernt sind!