Unser 2. Super-Sammel-Samstag

Am Samstag, den 06.11, mobilisieren wir zum zweiten Mal zum „Super-Sammel-Samstag“. Wie schon beim letzten Mal werden an verschiedenen Orten in Bochum Infostände aufgebaut, an denen Bochumer*innen ihre Unterschrift für den RadEntscheid abgeben können. Gesammelt wird zum Beispiel an der Springorum-Trasse, der Lothringen-Trasse, an der Erzbahnschwinge, auf dem Wochenmarkt am …

Mehr als 12.000 Unterschriften sind geschafft!

Wir haben das erste Ziel erreicht! Mehr als 12.000 Unterschriften (Stand 22.10.) haben wir  seit Ende Juli gesammelt. Damit haben wir das für das Bürger:innenbegehren erforderliche Quorum zahlenmäßig schon erreicht. 

Auf zur Rocky Horror Bike Tour an Halloween

Hast du dich auf Bochums Straßen auch schon gegruselt? Mit einer schaurigen Tour durch die Stadt erkunden wir, welche Radwege sich auch für einen Horror-Film eignen würden!

Auf knapp zehn Kilometern wird auf unserer Grusel-Demo am Sonntag den 31. Oktober ab 18:30 Uhr nach Einbruch der Dunkelheit gemeinsam geradelt, geklingelt und wir machen uns sichtbar, wo wir sonst übersehen werden.

RadEntscheid goes Fahrradfilmfestival

Am Samstag, den 16.10. sind wir mit dem RadEntscheid Bochum auf dem International Cycling Film Festival (ICFF) in Herne zu Gast: Unser Erklärfilm wird im Festivalprogramm gezeigt. Ein schöner Anlass für uns, zu feiern, dass wir nur noch ein paar hundert Unterschriften vom zahlenmäßigen Kampagnenziel (12.000 Unterschriften) entfernt sind! 

Impressionen vom SuperSammelSamstag

Beim SuperSammelSamstag am 2. Oktober waren wir mit 14 mobilen Sammelteams in Bochum unterwegs. Vormittags konnten sich Sammler:innen im botopia TShirts mit dem RadEntscheid-Logo drucken. 1300 Bochumer:innen haben allein an diesem Tag für den RadEntscheid unterschrieben! Hier ein paar Impressionen.

SuperSammelSamstag!

Die RadEntscheid-Kampagne ist mit einem Stand von 9000 Unterschriften in der heißen Phase. Jetzt geht es darum, die Kräfte zu bündeln und noch mehr Menschen in der Stadt zu erreichen. Deshalb sind wir am kommenden Samstag (02.10.) den ganzen Tag an verschiedenen Stellen in Bochum mit mobilen Sammelständen vor Ort. Sammelaktionen gibt’s zum Beispiel auf der Springorum-Trasse, der Lothringen-Trasse (Hiltrop), in der Einkaufszone (Kortumstraße/Bongardstraße), auf dem Wochenmarkt (Buddenbergplatz), im Bermudadreieck oder in Langendreer geplant.

Auch wir sind beim Klimastreik am 24.09. mit dabei

Auch der RadEntscheid beteiligt sich am Freitag, dem 24.09. am Klimastreik von Fridays for Future. Wir werden mit einem großen RadEntscheid-Sammelteam von 12-20 Uhr bei der Kundgebung und dem Programm vor dem Bergbaumuseum dabei sein, um weitere Unterschriften zu sammeln. An unserem Stand und in einem Redebeitrag informieren wir darüber, welche Ziele der RadEntscheid verfolgt und wie man aktiv mithelfen kann, die Verkehrswende in Bochum voranzubringen.

Zweite Sammel-Halbzeit!

Der RadEntscheid startet in die “zweite Halbzeit”  der Unterschriftenkampagne. Mindestens 6500 Unterschriften (Zählstand 14.9.) wurden seit Ende Juli bereits gesammelt. In den kommenden Tagen und Wochen werden wir zusätzlich bei Aktionstagen und Veranstaltungen für Unterstützung werben.

Mit Schwung in eine neue Sammelphase! Vollversammlung am 08.09.

Mehr als ein Drittel der erforderlichen Unterschriften haben wir seit Ende Juli bereits gesammelt. Nun geht’s mit Schwung in eine neue Sammelphase, für die wir reichlich Unterstützung brauchen!

Am Mittwoch, den 08.09., laden wir um 19.00 Uhr zur Vollversammlung in den Alsengarten (Alsenstr. 19, auf dem Platz mit Zugang von der Düppelstr.) ein. Um den Einstieg für neue Interessierte zu erleichtern, wird um 18.15 ein Vortreffen (gleicher Ort) angeboten.