Auf zur Rocky Horror Bike Tour an Halloween

Hast du dich auf Bochums Straßen auch schon gegruselt? Mit einer schaurigen Tour durch die Stadt erkunden wir, welche Radwege sich auch für einen Horror-Film eignen würden!

Auf knapp zehn Kilometern wird auf unserer Grusel-Demo am Sonntag den 31. Oktober ab 18:30 Uhr nach Einbruch der Dunkelheit gemeinsam geradelt, geklingelt und wir machen uns sichtbar, wo wir sonst übersehen werden.

Auch wir sind beim Klimastreik am 24.09. mit dabei

Auch der RadEntscheid beteiligt sich am Freitag, dem 24.09. am Klimastreik von Fridays for Future. Wir werden mit einem großen RadEntscheid-Sammelteam von 12-20 Uhr bei der Kundgebung und dem Programm vor dem Bergbaumuseum dabei sein, um weitere Unterschriften zu sammeln. An unserem Stand und in einem Redebeitrag informieren wir darüber, welche Ziele der RadEntscheid verfolgt und wie man aktiv mithelfen kann, die Verkehrswende in Bochum voranzubringen.

Vollversammlung mit Extra-Angebot für Neueinsteiger:innen

Am kommenden Mittwoch, den 08.09., findet um 19.00 Uhr die monatliche Vollversammlung des RadEntscheids im Alsengarten (Alsenstr. 19, auf dem Platz mit Zugang von der Düppelstr.) statt. Um 18.15 Uhr wird ein Vortreffen für neue Interessierte angeboten. Bei der Vollversammlung wird zum einen über den aktuellen Stand der Unterschriftensammlung sowie …

Radentscheid-Sammelaktion mit Lastenrad in Stahlhausen

Am Mittwoch, den 1.9. von 12-14 Uhr führt der RadEntscheid Bochum eine Unterschriftensammlung am Q1-Haus für Kultur, Religion und Soziales in der Halbachstr. 1 durch und stellt sein E-Lastenrad in dieser Zeit für freie Probefahrten zur Verfügung. Der Ort ist nicht zufällig gewählt, denn einerseits gehört das Stadtteilzentrum Q1 zu …

Zweiter Start für die Unterschriftensammlung

Nachdem im Gespräch mit der Stadtverwaltung ein Kompromiss über die Gestaltung der Unterschriftenliste erzielt wurde, können wir in dieser Woche unsere Kampagne für besseren Radverkehr in Bochum wieder aufnehmen.

Studierende der Folkwang Universität der Künste

Der tägliche Weg mit dem Fahrrad zur Uni oder zu einer Probe im Schauspielhaus, der Zeche oder anderen Spielstätten gehört für uns als Bochumer Schauspielstudierende zu einem gelungenen Tag. Neue Studierende erkunden Bochum mit dem Rad…..

Petra Funke

Wir unterstützen den RadEntscheid Bochum, weil sicheres Fahrradfahren u.a. Partizipation, selbstständiges Fortbewegen und eine Erziehung zu einen klimafreundlichen Verhalten ermöglicht….

Bochumer RadEntscheid unterbricht vorübergehend die Unterschriftensammlung

Die Initiative für einen RadEntscheid hat bei einem außerordentlichen Plenum am Sonntag, den 04.07., beschlossen, die Unterschriftenkampagne für besseren Radverkehr zu unterbrechen. Grund dafür ist ein Schreiben der Stadtverwaltung vom vergangenen Freitag, in dem ein formaler Fehler auf den Listen bemängelt und eine Überarbeitung empfohlen wird.